Publiziert

Fall ging bis vor BundesgerichtOhne Urteil in Haft – Bei Felix G. ist die Fluchtgefahr zu gross

Fast sieben Jahre, nachdem Felix G. und seine beiden Kollegen André R. ausraubten und 13 Mal auf ihn einstachen, wird der Fall im Bezirksgericht Baden neu verhandelt. Seit der Tat sitzt Felix G. ohne rechtskräftiges Urteil in Haft. Ein offener Strafvollzug kommt nicht in Frage. Zu hoch sei die Fluchtgefahr. Der Fall zeigt ein Versagen der Behörden.

(Video: Lena Wilczek)