Publiziert

Nur am WochenendeOnline-Gaming-Verbot für Jugendliche made in China

Die Volksrepublik China verschärft ihre Videospiel-Gesetze. Ab sofort dürfen Jugendliche unter 18 Jahren nur noch drei Stunden Online-Games spielen am Wochenende. Halten sich die Jugendlichen nicht ans Verbot, so droht eine Anzeige. So reagiert die Gaming-Community in der Schweiz auf die harte Gangart in China.
(Video: Marc Gerber)

1 Kommentar