Polizeigewalt in der Schweiz: "Wir raten Opfern von einer Anzeige ab"
Publiziert

Polizeigewalt in der Schweiz"Wir raten Opfern von einer Anzeige ab"

Rolf Zopfi von Augenauf rät Opfern von Polizeigewalt, keine Anzeige zu erstatten. Die Verfahren würden praktisch immer mangels Beweisen eingestellt und die Opfer blieben auf Verfahrenskosten von bis zu 100'000 Franken sitzen. (Video: Adrian Plachesi)