Publiziert

Tote im Basler HInterhofPartner der 39-Jährigen in Untersuchungshaft

Die Frau, die am Montag tot in einem Hinterhof an der Dornacherstrasse in Basel gefunden wurde, wurde Opfer eines Gewaltverbrechens. Das bestätigt die Staatsanwaltschaft. Die Frau wurde identifiziert.

7 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Heinerli

11.02.2021, 17:24

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten. Besser ins Gefängnis, da gibt's immer einen Job. Draussen ist es immer ein Stress mit RAV und Soz.

ein_Fragender

11.02.2021, 17:21

Opfer und Verdächtiger organisierten Partys. Ich lese "Party-König", "etablierte Grösse im Nachtleben" usw. Könnte einen Zusammenhang mit der Toten aus dem Thunersee geben? Sie war auch aus Basel und hatte als DJ sicher Verbindungen in die Partyszene.

donnerstag11

11.02.2021, 17:11

Es reicht ! Seit Montag immer die gleichen Infos, wen interessiert dies überhaupt.