Publiziert

Flugzeugabsturz in Russland Passagierflugzeug zerschellt an Berg

Ein Flugzeug des Typs Antonov An-26 zerschellt in Russland an einer Felswand.
Die Maschine war im Landeanflug auf die Kleinstadt Palana, auf der Halbinsel Kamtschatka.
Laut lokalen Behörden könnte starker Nebel ein Grund für das Unglück sein.
An Bord des Flugzeugs waren 22 Passagiere und sechs Crewmitglieder.
Unter den Passagieren befand sich laut Behörden auch ein Kind und die Leiterin einer Gemeindeverwaltung.
Der Grossteil der Passagiere stammt aus der Kleinstadt Palana .
Momentan läuft die Bergung des Wracks. Diese gestaltet sich schwieriger als erwartet wegen des felsigen Terrains.

0 Kommentare