Publiziert

Pfizer-Impfstoff wohl zuerst in USA verfügbarPharmaunternehmen beantragen Notfallzulassung

Die Firma Biontech und der US-Pharmariese Pfizer haben bei der US-Arzneimittelbehörde eine Notfallzulassung für ihren Corona-Impfstoff beantragt. Der Antrag wird jetzt geprüft. Für Corona-Impfstoffe gilt wegen der besonderen Dringlichkeit ein beschleunigter Zulassungsprozess. US-Experten zeigen sich zuversichtlich, dass noch vor Jahresende erste Impfungen möglich sind.
(Video: Till Burgherr)

0 Kommentare