Mexiko - Politiker startet Wahlkampf in einem Sarg
Publiziert

MexikoPolitiker startet Wahlkampf in einem Sarg

Der mexikanische Lokalpolitiker Carlos Mayorga startete am Dienstag seinen Wahlkampf aus einem Sarg heraus. Er möchte damit auf die vielen Corona-Toten und die Opfer des Drogenkriegs in Mexiko aufmerksam machen. Er will im mexikanischen Unterhaus die von Kriminalität geprägte Ciudad Juárez repräsentieren