Publiziert

Mit 48 Einbrüchen 140’000 Franken ergaunertPolizei klärt Einbruchserie auf

Im Oktober 2020 ist es der Kapo Bern gelungen drei mutmassliche Täter nach einem Einbruchdiebstahl in Meinisberg BE anzuhalten. Sie stehen im Verdacht in 48 Einbrüchen 140’000 Franken ergaunert zu haben. Ausserdem haben sie dabei einen Sachschaden von über 270’000 Franken angerichtet. Nun konnte die Teilnahme der Männer an den Einbrüchen in der Region Bern nachgewiesen werden.
(Video: Thomas Sennhauser)