Publiziert

Bundesrat in LuzernPolizei verhindert Aufeinandertreffen von Massnahmengegner und Bundesrat

Am Mittwoch traf sich der Bundesrat zur Gesprächsstunde mit der Bevölkerung und lud ins Verkehrshaus nach Luzern ein. Nicht dabei waren Massnahmenkritiker, da der Anlass nur mit Covid-Zertifikat besucht werden durfte. Während es drinnen haufenweise Lob gab, wurde vor dem Verkehrshaus demonstriert und versucht, die Wegfahrmöglichkeiten für den Bundesrats-Konvoi zu versperren.
(Video: Luca La Rocca)

31 Kommentare