Erfolg gegen den Erzrivalen: Riat-Penalty lässt Nati jubeln – Scherwey feiert mit gebrochenem Knöchel
Publiziert

Erfolg gegen den ErzrivalenRiat-Penalty lässt Nati jubeln – Scherwey feiert mit gebrochenem Knöchel

Die Hockey-Nati surft weiterhin auf der Erfolgswelle. Gegen Deutschland muss man zwar ins Penaltyschiessen, doch am Ende gewinnt man 4:3. Auch dank dem eiskalten Schützen Damien Riat. Der Stürmer bringt sogar Tristan Scherwey zum Jubeln, der mit einem gebrochenen Knöchel draussen sitzt und bald nach Hause reisen wird.

0 Kommentare