Publiziert

Roche gegen BundesratRoche-Verwaltungsratspräsident fordert Obligatorium

Sobald ein Impfstoff gegen das Coronavirus vorliegt, soll diese Impfung in der Schweiz obligatorisch werden. Das fordert Christoph Franz, Verwaltungspräsident von Roche. Der Bundesrat ist nicht dieser Meinung.


(Video: Tunya Koch)

5 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Anna

12.11.2020, 12:14

So werden die Bonis garantiert 🤔

schweizer

12.11.2020, 12:09

Isch ja klar dass das en VR Präsident vomne Pharma Ries seid, würi au a sinere stell🤷‍♂️

SingMa

12.11.2020, 11:08

Impfobligatorium?! Aber sonst alles gut? Wenn man die Menschen zu etwas zwingt ist es GEGEN Menschenrecht, nur mal so nebenbei 👌🏼