Erneutes Wander-Unglück: Rund 40 Wanderer sterben pro Jahr
Publiziert

Erneutes Wander-UnglückRund 40 Wanderer sterben pro Jahr

Am Donnerstag starb erneut ein Wanderer in den Bergen, dieses Mal am Brienzer Rothorn. Fast die Hälfte der erwachsenen Schweizer Bevölkerung geht mindestens einmal im Jahr Wandern. Dabei kommt es jährlich zu rund 40 Todesfällen, 4’000 Wanderer verletzen sich. Viel zu viele Wanderer beachten grundlegende Regeln nicht, sagen Experten.
(Video: Tunya Koch )

89 Kommentare