Publiziert

SammelklageRund 550 Frauen verklagen Uber wegen sexueller Übergriffe

In den USA wurde eine Sammelklage gegen den Fahrdienst Uber eingereicht. Eine interne Untersuchung des Unternehmens zeigt, dass es allein in den Jahren 2019 und 2020 Berichte von über 3800 sexuellen Übergriffen von Fahrern gab.
(Video: Adriel Monostori)