Publiziert

Abfahrt St. AntonSchlimmer Sturz beendet Saison von Juliana Suter

Juliana Suter hat sich am Samstag bei der Abfahrt in St. Anton schwer am linken Knie verletzt. Die 22-jährige Schwyzerin erlitt einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie eine Zerrung des Innenbandes. Laut Swiss Ski wird sie am Sonntag in der Uniklinik Balgrist operiert. Diese Saison wird Suter keine Rennen mehr bestreiten können.