Talina Gantenbein: Schweizer Skicrosserin stürzt heftig und landet im Wald
Publiziert

Talina GantenbeinSchweizer Skicrosserin stürzt heftig und landet im Wald

Beim Weltcup in Kanada stürzte die Schweizer Skicrosserin Talina Gantenbein (23) schwer. Kurz nach dem Start erwischte sie eine Kurve nicht richtig, kollidierte mit einer Konkurrentin. Die Folge: Beide flogen durch das Sicherheitsnetz und landeten im angrenzenden Wald. Ihre Schmerzensschreie waren im TV gut zu hören. Immerhin: Gantenbein konnte alleine aufstehen und fuhr selbstständig ins Ziel.

0 Kommentare