Flüchtlinge in Solothurner Firma: «Sie brauchen nicht unser Mitleid, sondern eine Perspektive»
Publiziert

Flüchtlinge in Solothurner Firma«Sie brauchen nicht unser Mitleid, sondern eine Perspektive»

Die Bourquin SA in Oensingen beschäftigt seit drei Wochen zwei aus der Ukraine geflüchtete Männer. Die Firma will den Ukrainern wieder eine Perspektive für sie und ihre Familien geben.