Flugverkehr: So ist die Schweiz in der Krise geflogen
Publiziert

FlugverkehrSo ist die Schweiz in der Krise geflogen

Der Flugverkehr leidet noch immer stark unter der Corona-Pandemie. So sind die Passagierzahlen an den Schweizer Flughäfen drastisch eingebrochen im Vergleich zu 2019.

21 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Bis2025

12.12.2020, 05:51

Mit unsinnigen Massnahmen ja immer und immer wieder

Lampe

11.12.2020, 13:06

Solange die Fluggesellschaften keine Covit Test 48 Std vor Abflug verlangen ist das Fliegen in der Pandemie ein grosses Risiko. Auch das fahren in den öffentlichen Verkehrsmittel ist ein Risiko, da man kein Abstandhalten kann.

Killian Kolin

11.12.2020, 13:00

Zuletzt betrat ich Ende Januar ein Flugzeug. So wie es derzeit aussieht, wird es dabei bleiben.