Publiziert

Es trifft die SchwächstenSo lange kann sich Russland noch Medikamente leisten

Die harten Sanktionen im Ukraine-Konflikt wirken sich jetzt auf die russische Zahlungsfähigkeit aus. Wenn Russland pleite geht, wird das laut dem Experten für Wirtschaftsethik an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW und der Universität Basel vor allem die Schwächsten im Land treffen.

4 Kommentare