28.10.2020 06:28

Schock-Ausgleich kurz vor EndeSo verspielen Sommer, Elvedi und Embolo den Sieg gegen Real Madrid

Das hätte es doch sein müssen: Borussia Mönchengladbach führt gegen Real Madrid klar – und gewinnt dennoch nicht. Casemiro trifft für Real in der 93. Minute zum 2:2-Ausgleich.

5 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

fcb

28.10.2020, 09:12

Bayern München sind die besten

luis f.

28.10.2020, 08:52

auch wenns die gladbacher soo gerne gehabt hätten. madrid war auch besser. verdient rangekommen. die statistik spricht klar für madrid.

Nemo

28.10.2020, 08:03

Real hatte aber auch Pech!