Burnout im E-Sport

18.06.2020 16:13

Spielen bis der Psychiater kommt

Eines der besten «CS:GO»-Teams Astralis verliert zwei Spieler wegen Burnout. Beide Pro-Gamer brauchen eine Pause. Der ehemalige «Counter-Strike»-Pro Mathieu «Maniac» Quiquerez redet mit 20 Minuten über den psychischen Druck im E-Sport.

29Kommentieren2Teilen21
2 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Neumann

18.06.2020, 17:33

Das wären nachher alles ideale Kandidaten für unsere Regierungsstellen.

Mag

18.06.2020, 16:33

Jahr 2020: wir spielen E-Sport. Lieber Gott, lass es Weisheit regnen