99 Todesopfer: Sudan erlebt Jahrhundertflut
Publiziert

99 TodesopferSudan erlebt Jahrhundertflut

100’000 Menschen müssen im Sudan auf der Strasse schlafen, 99 Personen sind in den Überschwemmungen schon gestorben. Die Regierung hat landesweit den Notstand ausgerufen. Der Nil ist seit 100 Jahren nicht mehr so stark angestiegen (17 Meter). (Video: AP)

7 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Josef

09.09.2020, 13:09

Seit hundert Jahren nicht mehr passiert? Dann ist es Wetter und nicht Klima. Glück gehabt. ;-))

weniger koran

09.09.2020, 12:35

lesen und dafür schwimmen lernen. dann läufts!

nun hats wasser

09.09.2020, 12:34

und das ist auch wieder nicht recht.