Publiziert

Streit um Billettpreis eskaliertPassagier zündet Kontrolleurin an

In Manila kam es kurz nach Neujahr zu einem tragischen Vorfall. Ein Passagier stritt mit einer Buskontrolleurin wegen des Billettpreis. Die Situation eskalierte und der Fahrgast zündete die Kontrolleurin an und setze damit den ganzen Bus in Brand.

3 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Mike ZH

06.01.2021, 22:49

Vermutlich beantragt der Täter nun Asyl und macht politische Gründe geltend.

Thomas 34

06.01.2021, 17:25

Bitte hört auf mit solchen Videos. Es ist absolut nicht nötig mit diesen nervigen Grafiken und dem unmotivierten Sprecher!

regjhzrtj

06.01.2021, 17:03

wenn schon die Kommentarfunktion zu solch einem Bericht geschaltet ist: lasst diese unsäglichen Videos mit den Textbalken. Das ist Kinsginiveau. Sollte nicht mal in der Journaille 19 Min auftauchen