Glück gehabt: Surfer fliehen nach Hai-Attacke
Publiziert

Glück gehabtSurfer fliehen nach Hai-Attacke

In Australien wurde ein Surfer von einem Hai attackiert und kam mit leichten Verletzungen davon.
(Video: Storyful/Tamedia)

2 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Fischfutter

12.05.2020, 09:14

Nicht mal Fakten werden hier publiziert! Jeder meiner Kommentare gelöscht! Menschen stehen nicht auf dem Speiseplan von Haien. Angriffe auf Menschen passieren in der Regel aus Verwechselung. Das sind Fakten.

Guescht

11.05.2020, 15:14

Die Tierwelt nimmt sich aufgrund der Pandemie (und dadurch weniger Personen) ihre Reviere zurück. Ist nur logisch🤔😋