Swiss-Flieger muss wegen heftigen Wind zweimal durchstarten
Publiziert

Landung war nicht möglichSwiss-Flieger muss wegen heftigem Wind zweimal durchstarten

Ein News-Scout filmte am Flughafen Zürich ein Flugzeug der Swiss, das kurz vor der Landung wieder abhob. Wie die Swiss bestätigt, musste die Landung zweimal abgebrochen werden und der Flieger in Genf landen. (Video: 20min/noh)

16 Kommentare