Publiziert

Impfstoff AstraZeneca vorerst nicht zugelassenSwissmedic will weitere Daten auswerten

Die Zulassung des AstraZeneca-Impfstoffes in der Schweiz verzögert sich. Anders als die Europäische Zulassungsbehörde, teilt Swissmedic mit, dass die bisher vorliegenden und ausgewerteten Daten noch nicht ausreichen.
(Video: T. Sennhauser)

1 Kommentar
Kommentarfunktion geschlossen

Quer4denker

03.02.2021, 16:30

Unbürokratische Zulassung könnte Leben retten. Zeit ist Leben. Zudem kann ein Neutraler Staat auch Impfstoff aus Russland oder China kaufen. Schnelles handeln ohne Politische Barrieren in de Köpfen, könnte auch Zeit und Leben retten. Mann muss aber wollen wollen und an dem mangelt es an unserer Politik!!!