Publiziert

PolitikT Eric Weber tobt am Bahnhof Basel

Der rechtsextreme Basler Skandalpolitiker Eric Weber sorgt mit seinem Verhalten immer wieder für Schlagzeilen. Weil man ihn nicht auf die alljährliche Grossratsreise mitnehmen wollte, kündigte er vor einigen Wochen an, auf eigene Kosten nachzureisen. Nun hat er seinen Worten Taten folgen lassen und stand trotz Ausladung auf dem Perron am Bahnhof Basel, an dem sich seine Ratskolleginnen und Ratskollegen für die Reise trafen. Dort geriet die Situation aus dem Ruder. Eric Weber täubelte und tobte.