Publiziert

ZentralbahnTEASER_Pendlerin rettet sich mit gebrauchter Maske vor Rauswurf

Seit anfangs Juli gilt in allen öffentlichen Verkehrsmittel eine Maskenflicht. Wer sie vergisst, kann aus dem Zug verwiesen werden. Diese Situation hat Olivia Grossniklaus vor einigen Wochen erlebt. Grossniklaus war in der Zentralbahn auf dem Weg zur Arbeit - ohne Maske. Aus diesem Grund fragte sie bei der Kontrolleurin nach, ob sie bei ihr eine kaufen könnte. Das war für die Kontrolleurin aber keine Option. Sie musste auf eine gebrauchte Maske einer Pendlerin ausweichen. (Video: Philip Salzmann)