Wimbledon: Tennisspielerin kommt Balljungen mit Getränk und Süssigkeiten zu Hilfe

Publiziert

WimbledonTennisspielerin kommt Balljungen mit Getränk und Süssigkeiten zu Hilfe

Der sportliche Aspekt geriet beim Erstrunden-Match in Wimbledon ins Hintertreffen. Die junge Britin Jodie Burrage eilte einem Balljungen zu Hilfe, dem es sichtlich schlecht ging. Die 23-Jährige brachte dem Jungen ein isotonisches Getränk und Snacks. Nach dem kurzen Unterbruch ging es weiter. Burrage hatte bei dem Spiel aber keine Chance und das Wimbledon-Abenteuer endete vorzeitig.

9 Kommentare