Tierfreunde versuchen in Hongkong unerwünschte Hamster zu retten
Publiziert

2000 sollen eingeschläfert werdenTierfreunde versuchen unerwünschte Hamster zu retten

Nach der Nachricht, dass sich mehrere Hamster in einer Hongkonger Tierhandlung mit dem Coronavirus infiziert haben, bringen Haustierbesitzerinnen und -besitzer diese zurück. Auf Anordnung der Behörden. (Video: 20min/noh)