Doppelter Landesverweis

24.07.2020 16:35

Trotz gültigem Urteil – Algerier kann nicht ausgewiesen werden

Ein 23-jähriger Algerier stand am Freitag bereits zum zweiten Mal unter anderem wegen gewerbsmässigem Diebstahl vor dem Strafgericht Basel-Stadt. Dabei hätte es diese Gerichtsverhandlung gar nicht geben dürfen. Im ersten Prozess verwies der Richter den Mann bereits für sieben Jahre des Landes. Warum er noch immer in der Schweiz ist, lässt Politiker den Kopf schütteln.


(Video: Nora Bader)

928Teilen262