19.11.2020 10:01

Keine ungewollte Störung mehrTwitter wirbt mit «BBC-Dad» für neue Funktion

Neu kann der User festlegen, wer auf den eigenen Tweet reagieren darf. Das verkündet Robert Kelly – denn niemand wisse ja besser als er, wie mit Störungen umzugehen sei.

6 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Janu

20.11.2020, 11:43

Was man nicht alles macht um in die Schlagzeilen zu kommen 🤣

Super

20.11.2020, 10:23

Kann passieren und ist menschlich. Für mich macht ihn das authentisch. Schön mit anzusehen. Kinder sind eigenständige Köpfe und halten sich nicht immer an die Regeln.

Dude

20.11.2020, 09:04

Sucht mal bei google nach bbc. Vielspass 😂