Publiziert

Proteste in IranÜber 30 Tote – Polizei schiesst auf iranische Demonstranten

Nach dem Tod von Mahsa Amini entladen sich vor Wut und Trauer immer mehr landesweite Proteste. Laut lokalen Medienberichten schießen Polizisten auf Demonstranten. In den sozialen Netzwerken kursieren zahlreiche Videos, die das zeigen sollen. Nach der Organisation Iran Human Rights mit Sitz in Oslo seien dabei mittlerweile über 30 Menschen gestorben.
(Video: Thomas Sennhauser)