Publiziert

Geplatztes WasserventilÜberflutetes Wasserkraftwerk in China fordert sieben Tote

Ein geplatztes Ventil in einem Wasserkraftwerk in der chinesischen Provinz Sichuan überflutete am Freitag eine unterirdische Werkstatt. Sieben Menschen starben, neun weitere sind noch immer im Wasserkraftwerk eingeschlossen. Die Rettung dieser Menschen läuft derzeit auf Hochtouren. Zwei Personen konnten bereits aus der überfluteten Werkstatt gerettet werden. Der Leiter der Rettungskräfte sagte gegenüber den Medien, dass die Rettungsarbeiten noch andauern werden, das Wasser in den meisten Stockwerken aber bereits abgeflossen sei.

0 Kommentare