Publiziert

Soldat schiesst um sichUkrainischer Soldat erschiesst fünf Kameraden

Am Donnerstagmorgen schiesst der Soldat in einer armeeeigenen Fabrik um sich. Fünf Menschen sterben, fünf weitere werden verletzt. Passiert ist es in der Stadt Dnipro, weit weg von der umkämpften Ostukraine. Der Täter kann später in einer Kleinstadt in der Nähe gestellt und verhaftet werden, er ist Mitglied der ukrainischen Nationalgarde. Sein Motiv ist noch völlig unklar.

(Video: Stefan Lanz)