Publiziert

Bazenheid SGUnfall wegen Spinne im Auto

Die Furcht vor Spinnen der 27-jährigen Frau, die am Dienstagmorgen in Richtung Bazenheid SG unterwegs war, muss riesig sein. Wie die KAPO St.Gallen mitteilt, verlor sie gemäss eigenen Angaben aufgrund einer Spinne auf ihrem Armaturenbrett die Kontrolle über ihr Auto. Sie fuhr frontal in die Leitplanke und schleuderte dann auf die Gegenfahrbahn. Dort stiess sie mit dem entgegenkommenden Auto eines 54-jährigen Mannes zusammen. Beide Autos erlitten Totalschaden, die beiden Insassen kamen mit leichten Verletzungen davon.
(Video: Thomas Sennhauser)