Publiziert

Masters AugustaUnglaubliches Hole-in-one übers Wasser

Spaniens Golfstar Jon Rahm zeigt vor dem Masters in Augusta im US-Bundesstaat Georgia einen Kunstschlag. Der Ball springt drei Mal auf dem Wasser auf, ehe er über das Grün im Loch landet.

19 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Anna

12.11.2020, 19:24

Also nur zum sagen: es war ein Übungsschlag über Wasser aber kein Hole in One. Jon hat nämlich nicht vom Abschlag gespielt . Nur direkt vor dem Wasser. Trotzdem war der Schlag spektakulär.

Super Text

11.11.2020, 17:11

Vielen Dank für den Übersetzungstext. So kann man ja fast etwas vom Video erkennen (Ironie!).

Tiger Woods

11.11.2020, 16:08

das ist 100% kein Hole in One, sondern er wird den Ball vorher im Wasserhindernis versenkt haben und musste nun (inkl 1 Strafschlag) vor dem Hindernis weiterspielen. Der Ganze Schlag war einfach nur Glück, den wollte er 100% nicht einmal so Schalgen, niemand würde absichtlich so spielen. Mal wieder Fake-News die von mindestens 4 deutschsprachigen Informations-Portalen verbreitet wird.