Sebastian Vettel sorgt im Training mit Boxen-Panne für Lacher
Publiziert

Falsches Manöver Sebastian Vettel sorgt im Training mit Boxen-Panne für Lacher

Am Sonntag findet um 16 Uhr in Portimão der Grosse Preis von Portugal statt. Sebastian Vettel sorgte beim ersten Training am Freitag für einen Lacher. Statt bei seiner eigenen Crew stehenzubleiben, war Vettel schon beim Team von McLaren abgebogen, stand auf dem Platz seines Ex-Teamkollegen Daniel Ricciardo. Vettel bemerkte den Fehler aber schnell, fuhr nur zwei Garagen weiter zu seinen eigenen Mechanikern. «Sorry dafür, das musste ja irgendwann passieren», so der Vierfach-Weltmeister. Und ergänzte: «Ich habe mich schon gewundert, warum noch niemand da steht.»

20 Kommentare