Winterthur - Vor neun Jahren floh Aref aus Syrien – jetzt führt er eine Autogarage
Publiziert

WinterthurVor neun Jahren floh Aref aus Syrien – jetzt führt er eine Autogarage

2012 flüchtete der damals 18-jährige Aref Arfo alleine aus Syrien in die Schweiz: «Ich habe mir ein Leben in Frieden gewünscht», sagt er. Autos faszinierten ihn schon seit seiner Kindheit – nun konnte er sich seinen Traum erfüllen: Er machte sich selbstständig und ist seit August Besitzer einer Autowerkstatt in Winterthur.

0 Kommentare