Wenn du beim Jubeln dein eigenes Club-Logo nicht findest
Publiziert

Wo ist es denn?Wenn du beim Jubeln dein eigenes Club-Logo nicht findest

Muhammed Gümüskaya schoss für Fenerbahce Istanbul in der Europa-League-Quali gegen Helsinki den entscheidenden Treffer zum 1:0-Heimsieg. Es war ein schönes Weitschusstor des 20-jährigen Türken. Dieser wollte beim Jubeln das Fenerbahce-Logo küssen. Doch auf dem neuen Puma-Trikot fand er es nicht. Kein Wunder, es befindet sich neu auf der Rückseite.

1 Kommentar