Publiziert

Mobility-Pricing Werden die Autofahrer zur Kasse gebeten?

Autofahrten über Brücken oder in die Innenstadt könnten bald kostenpflichtig sein. Möglich soll das durch das sogenannte Mobility-Pricing sein.

7 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Quer4denker

31.03.2021, 12:08

Das Geld scheint auszugehen neue Steuern müssen her. Gift für die Wirtschaft des kleinen Mannes Nach der Krise!!! Es wäre an der Zeit die Börsengewinnsteuer und die Kryptowährungssteuer einzuführen!!!

AsphaltMavic

31.03.2021, 10:55

Reine Geldmacherei für jene, die auf ein Auto angewiesen sind! Wie soll ich um 3Uhr Morgens nach Hause fahren? Wie soll ich mit Kindern+Einkauf nach Hause fahren?

Chandernauer

31.03.2021, 10:51

Wie gedänken unsere oberen schlauen denn, wie man die Kasse füllen kann! Der/Die AUTOFAHRER und LKW‘s zahlen doch schon genug STRASSENVERKEHRSTEUER, oder nicht? !! IM AUSLAND, sind es eben die PRIVATISIERTEN Strecken die Gebührenpflichtig sind, ansonsten GRATIS! Ich bin nicht dafür...