1:1 in Lausanne - Winterthur holt dank Penalty einen Punkt zum Auftakt
Publiziert

1:1 in LausanneWinterthur holt dank Penalty einen Punkt zum Auftakt

Beim Auftakt der Challenge League war der FC Winterthur am Freitagabend zu Gast in Lausanne. Stade Lausanne-Ouchy erzielte kurz vor der Pause das 1:0. Die Gastgeber spielten bereits in der ersten Halbzeit in Überzahl – der Winterthurer Silvan Kriz kassierte die Rote Karte. In der 71. Minute gelang den Winterthurer aber der Ausgleich durch einen Penalty. Alle Tore und Highlights im Video.

0 Kommentare