Medienkonferenz: «Wir dürfen keine Abstriche bei der Sicherheit machen»
Publiziert

Medienkonferenz«Wir dürfen keine Abstriche bei der Sicherheit machen»

Die Experten des Bundes informierten in einem Point de Presse über die anstehenden Impfungen und über die Corona-Mutation in Grossbritannien und Südafrika. Der zugelassene Impfstoff, sei eine erfreuliche Entwicklung, es solle aber zu keinem Wettbewerb zwischen den Kantonen kommen, warnt Rudolf Hauri.