Kommandant in Mariupol fordert Evakuierung aus Stahlwerk in Mariupol
Publiziert

Kommandant aus Stahlwerk Asowstal«Wir haben vermutlich noch Tage, wenn nicht Stunden, zu leben»

Der ukrainische Kommandant Serhij Wolyna meldete sich mit einer Videobotschaft aus Mariupol. Er bittet die Welt, den Leuten im Stahlwerk Asowstal zu helfen und sie in Drittstaaten in Sicherheit zu bringen. (Video: 20min/noh)