Neue, irre Theorie - Ist die Einstichstelle nach der Covid-19-Impfung magnetisch?
Publiziert

Neue, irre TheorieIst die Einstichstelle nach der Covid-19-Impfung magnetisch?

Es klingt zu irre um wahr zu sein: Die in den Covid-19-Impfungen enthaltenen Mikrochips sollen laut einer neuen Theorie so stark magnetisch sein, dass Magnete an der Einstichstelle haften bleiben. Auch Experten haben sich mit der These befasst.
(Video: 20M/Tiktok/Instagram)