Unerlaubter Crosscheck: ZSC-Topscorer erleidet nach Horror-Foul einen Kieferbruch
Publiziert

Unerlaubter CrosscheckZSC-Topscorer erleidet nach Horror-Foul einen Kieferbruch

Dieser Crosscheck erhitzte am Sonntag die Gemüter: Lausannes Captain Mark Barberio checkte Garrett Roe unerlaubterweise gegen den Kopf, der ZSC-Topscorer konnte nicht mehr weiterspielen. Die Lions verkündeten einen Tag später, dass sich der 33-jährige US-Amerikaner einen Kieferbruch zugezogen hat und er auf unbestimmte Zeit ausfällt. Die Liga eröffnete ein ordentliches Verfahren gegen Barberio, ihm droht eine längere Sperre.

13 Kommentare