Australian Open: Zuschauerin pöbelt gegen Nadal und zeigt ihm den Mittelfinger
Publiziert

Australian OpenZuschauerin pöbelt gegen Nadal und zeigt ihm den Mittelfinger

In seiner Zweitrunden-Partie muss sich Rafael Nadal in Geduld üben, als ihn eine Zuschauerin beim Aufschlag stört. Zuerst rief die Frau nur ständig rein, dann zeigte sie dem Spanier ihren ausgestreckten Mittelfinger. Der Weltranglisten-Zweite nahm die Sache erstaunlich gelassen und mit Humor. Nach einigen Minuten wurde die offensichtlich alkoholisierte Frau dann aus der Arena geführt und Nadal konnte die Partie fortsetzen und in drei Sätzen gewinnen. (Video: Eurosport)

7 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Petar Petrovic

11.02.2021, 22:40

Da kann der Rotscher Federer noch etwas lernen in sachen sympatisch sein

aaeeb

11.02.2021, 21:51

Seit RF nonstop Werbung für einen unmöglichen Telekom-Anbieter macht, ist mir Nadal sehr sympathisch geworden.

Franz Staudegger

11.02.2021, 21:09

Das wird wohl für die Dame ein Nachspiel haben. Trunkenheit ist keine Entschuldigung. Sie wird wohl ein Turnierverbot bekommen. Hicks.