Geistiges Handgepäck

01. Dezember 2010 13:43; Akt: 01.12.2010 13:43 Print

Züngelnde Wappentiere

Gemeinsam ist allen Tieren auf Schweizer Kantonswappen, dass sie ihre Zunge herausstrecken. Und noch etwas anderes ist bei allen gleich. Was?

storybild

Die allesamt männlichen Wappentiere zeigen nicht nur die Zungen. (Bild: Keystone)

Fehler gesehen?

Die Bären von Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden und Bern, die beiden Thurgauer Löwen, der Schaffhauser Schafsbock und der Bündner Steinbock zeigen allesamt nicht nur die Zunge, sondern auch ihr männliches Geschlechtsteil, es gibt darunter kein Weibchen.

Und obwohl vom Uri-Stier nur der Kopf zu sehen ist, ist er per Definition ein männliches Rind.

Einzig beim Genfer Adler wäre es theoretische möglich, dass es sich um eine Adlerin handelt, denn von diesem Tier ist nur die Hälfte und kein Geschlechtsteil zu sehen.

Quelle: Sammelsurium Schweiz von Thomas Wyss (siehe Info-Box)

Mehr geistiges Handgepäck.

(lue)