Geistiges Handgepäck

22. November 2010 13:59; Akt: 22.11.2010 15:08 Print

James Bond in der Schweiz

In seinen Filmen besucht James Bond immer Mal wieder die Schweiz. Wissen Sie, welche und wie viele Schweizer Orte und Einrichtungen in James-Bond-Filmen vorkommen?

storybild

Die Verzsasca-Staumauer hat ihren Auftritt in «GoldenEye». (Bild: Keystone)

Fehler gesehen?

In drei James-Bond-Filmen kamen bis heute zehn Schweizer Bauten, Orte oder Einrichtungen vor. Welche, das steht in einem neuen Buch - und natürlich hier:

In «Goldfinger» (1964) mit Sean Connery als James Bond kommen Genf, die Pilatusflugzeugwerke in Stans, der Bürgenstock, Andermatt und der Furkapass vor.

1969 spielt «Im Geheimdienst Ihrer Majestät» George Lazenby den Agenten mit der Nummer 007. Dieser Streifen führt die Zuschauer nach Zürich, Lauterbrunnen, auf den Piz Gloria und nach Grindelwald.

Und schliesslich springt in «GoldenEye» (1995) Pierce Brosnan als Bond von der Verzasca-Staumauer.

Quelle: Sammelsurium Schweiz von Thomas Wyss (siehe Info-Box)

Mehr geistiges Handgepäck.

(lue)