Gesundheit

07. Januar 2011 13:32; Akt: 07.01.2011 13:57 Print

China rechnet mit dreimal mehr Raucher-Toten

Der Tabakkonsum wird nach Ansicht von Experten bald 3,5 Millionen Chinesen jährlich das Leben kosten. Massnahmen gegen die grassierende Nikotinsucht seien dringend nötig.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Chinesische Experten und staatliche Gesundheitsvertreter warnen vor deutlich mehr Raucher-Toten in den nächsten zwei Jahrzehnten. Schon heute überstiegen die gesundheitlichen Kosten den wirtschaftlichen Nutzen der staatlichen Tabakindustrie, geht aus einem kritischen Bericht von rund 60 Experten hervor, der am Freitag veröffentlicht wurde.

China ist der grösste Tabakproduzent der Welt und hat mit etwa 301 Millionen die grösste Zahl der Raucher. Heute rauchen noch 28 Prozent der chinesischen Bevölkerung. Die Zahl ist zwischen 2002 und 2010 mit 0,08 Prozent jährlich kaum zurückgegangen.

(sda)