Nasenzyklus

27. Oktober 2018 15:25; Akt: 27.10.2018 15:25 Print

Darum ist meist nur ein Nasenloch verstopft

Bei den meisten Menschen schwellen die Nasenschleimhäute in einem bestimmten Rhythmus an und ab. Doch es gibt Ausnahmen.

Zum Thema
Fehler gesehen?
Umfrage
Was tun Sie bei Erkältungen?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro7/Sat1.

(jcg)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Nichtn Ormal am 27.10.2018 17:13 Report Diesen Beitrag melden

    Och

    Filmchen schauen ist toll. Doch lesen wäre definitiv in der heutigen digitalen Welt lehrreicher.

  • Fiona M. am 27.10.2018 18:38 Report Diesen Beitrag melden

    Geheimwaffe

    ab dem 1. Kribbeln sofort anfangen mit Dämpfe einatmen und zwar : Meersalz, Kamille, Salbei, Thymian und Orgeano. Hilft mit immer und der Schnupfen hat keine Chance. Ich brauche NIE Nasenspray und sonstwas. Mit meinem "Geheimrezept" vertreib ich jeden Schnupfen gleich von Anfang an.

    einklappen einklappen
  • Melifera am 29.10.2018 13:21 Report Diesen Beitrag melden

    Powderschnee

    In Zürich z.B wird auch wegen gewissen anderen Dingen in den einen Nasenlöchern gemunkelt ;-)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pensionär am 29.10.2018 19:41 Report Diesen Beitrag melden

    der Körper tut, was du ihm sagst!

    Ich gebe den Schleimhäuten den Auftrag, wieder abzuschwellen und die Infektion aufzulösen.

  • Melifera am 29.10.2018 13:21 Report Diesen Beitrag melden

    Powderschnee

    In Zürich z.B wird auch wegen gewissen anderen Dingen in den einen Nasenlöchern gemunkelt ;-)

  • Fiona M. am 27.10.2018 18:38 Report Diesen Beitrag melden

    Geheimwaffe

    ab dem 1. Kribbeln sofort anfangen mit Dämpfe einatmen und zwar : Meersalz, Kamille, Salbei, Thymian und Orgeano. Hilft mit immer und der Schnupfen hat keine Chance. Ich brauche NIE Nasenspray und sonstwas. Mit meinem "Geheimrezept" vertreib ich jeden Schnupfen gleich von Anfang an.

    • Strassenkind am 29.10.2018 08:26 Report Diesen Beitrag melden

      Geht auch einfacher

      Etwas Benzin oder Leim tut's auch.

    • Duderino am 29.10.2018 12:55 Report Diesen Beitrag melden

      @Fiona M.

      Kamille, Salbei, Thymian und Oregano haben etherische öle die Anti-bakteriell wirken, allerdings bezweifle ich, das du "Meersalz" dämpfe einatmest. Ist mit unserer neusten Erkenntnisse höchsten microplastik ;-)

    einklappen einklappen
  • Nichtn Ormal am 27.10.2018 17:13 Report Diesen Beitrag melden

    Och

    Filmchen schauen ist toll. Doch lesen wäre definitiv in der heutigen digitalen Welt lehrreicher.